AllgemeinJugend

Ferienprogramm 2020

Gut besucht war der Spieleabend des Schützenvereins Wernberg-Köblitz im Rahmen des Ferienprogramms. Jeder Jugendliche erhielt einen Zettel mit den Stationen, die er absolvieren musste. Die Spiele waren überwiegend auf dem großen Gelände vor dem Schützenheim aufgebaut. Die Jugendlichen mussten sich im Dosenwerfen, Armbrustschießen, Spickern auf Luftballons und Laserschießen mit der Biathonlonanlage messen. Eine Herausforderung war das Geocaching mit dem Handy oder einer Karte, um alle Orte zu finden, an denen Hinweise hinterlegt waren, um ein Lösungswort zu bilden. Mit einem Glücksrad wurden die Teilnehmer zwischendurch mit Süßigkeiten belohnt. Begeisterung rief auch das Luftgewehrschießen auf lustige Tiermotive hervor. Am Lagerfeuer konnten sich die Jungen und Mädchen selbst Stockbrot und Marshmallows grillen, bevor der kurzweilige Spieleabend mit einer Preisverleihung zu Ende ging.