Aktuelles

Vereinsturnier 2013

Veröffentlicht

Auch in diesem Jahr veranstaltete der Schützenverein Wernberg-Köblitz wieder ein Vereinsturnier.

Dabei galt es drei gute Tiefschüsse zu erzielen. Zur Verfügung standen dabei insgesamt sechs Schießtermine, wobei pro Schießtermin nur ein Plattl abgegeben werden durfte. Am Ende des Wettkampfes wurden die Teiler der drei besten Plattl aufaddiert und der Schütze mit dem besten Gesamtteiler holte sich den ersten Platz. Zu gewinnen gab es insgesamt zehn Geldpreise.

Den Sieg holte sich am Ende Fritz Roßmeißl mit einem Gesamtteiler von 205, gefolgt von Manfred Wittke mit 269,5 und Christian Liebl mit 280,4. Als bester Jungschütze platzierte sich Moritz Pröm mit 288,3.

Unser Bild zeigt die drei besten Schützen, von links Christian Liebl, Fritz Roßmeißl und Manfred Wittke, zusammen mit Moritz Pröm.